Poolstars Döbeln

Stiefel mit Sieg vorzeitig befüllt

4. Spieltag, Bezirksliga Ost

BiGa Bautzen - Poolstars Döbeln 3      3 : 6

Stiefel mit Sieg vorzeitig befüllt

Einen Tag bevor der Nikolaus kommt, wollten die Poolstars der 3. Mannschaft in der Bezirksliga Ost ihren ersten Sieg erkämpfen. Bei BiGa Bautzen, die ebenfalls noch punktlos waren, konnten die Mannen um Teamleiter Andreas Henk, ihren Stiefel vorzeitig mit einem 6:3-Erfolg befüllen. Damit hat die noch recht unerfahrene Truppe, vor der Weihnachts- und Neujahrspause ein selbstgestecktes Ziel erreicht.

Zu viert traten die Mittelsachsen die Fahrt gen Osten an. Henk und Torsten Dathe konnten ihre Matches mit viel Mühe für sich entscheiden. Matthias Neuber fand keinen rechten Zugriff und musste den Gastgebern einen Punkt überlassen.

Der vierte Poolstar im Bunde, Sylvio Zisler, gab seinen drei Kameraden das Signal und setzte kollegial nochmal aus. Das in sie gesetzte Vertrauen, gaben sie vollkommen zurück. In allen Begegnungen der 2. Runde waren die Gäste spielbestimmend und siegreich. Damit war vor der abschließenden Runde, der erste 'Dreier' schon in trockenen Tüchern.

Nun gab Neuber seinem Teamkollegen Zisler noch die Chance sich zu bewähren. Natürlich war es schwer für den Neuling ins Spiel zu finden. Der Rhythmus fehlte bis zum Ende seiner verlorenen Partie. Dathe konnte seine Konzentration nicht bis zur letzten Konsequenz aufrechterhalten und verlor ebenfalls. Nur Henk war nicht mehr zu stoppen. Er erhöhte zum verdienten Endstand.

BiGa Bautzen: Wolf, Schnabel, Thomas (2), Bartsch (1)

Poolstars Döbeln 3: Henk (3), Dathe (2), Neuber (1), Zisler

2017  poolstars-doebeln.de   globbers joomla templates