Poolstars Döbeln

Spitzen- und Keller- Duell für Poolstars

Das neue Jahr hält für die beiden Poolstars-Teams in der Bezirksliga Ost gleich wegweisende Partien bereit. Währenddessen kann die Crew der 1. Mannschaft, den 'Silvesterrausch' etwas länger genießen. Sie sind in der Verbandsliga spielfrei und werden mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit ihren Platz an der Sonne einbüßen.

Am kommenden Sonntag ab 11.00 Uhr wird der 5. Spieltag eingeläutet. Dann kommt es zum wichtigen Aufeinandertreffen der beiden Aufstiegsanwärter in der Bezirksliga Ost. Der Tabellenführer BC Joe's Dresden 2 (1.,12) empfängt den direkten Verfolger Poolstars Döbeln 2 (2., 9) in heimischen Gefilden. Die Gäste haben ein Spiel weniger, aber mit einem Sieg, könnten die Elbflorenzer ihre Rivalen schon etwas auf Distanz halten. Die Mittelsachsen fahren zwar als Außenseiter an die Elbe, doch Mannschaftsleiter Matthias Glauer sieht seine Truppe nicht chancenlos. Er weiß aber auch, dass bei einer Niederlage, der anvisierte Aufstieg in große Ferne rückt. Die Dresdner haben sich bisher keinen Ausrutscher geleistet und alle Begegnungen, genau wie die Döbelner, souverän bestritten.

Von Souveränität sind die beiden Teams, die zur selben Zeit aufeinandertreffen, weit entfernt. Die 3. Vertretung der Poolstars (4.,3) hat den Tabellennachbarn BC Joe's Dresden 3 (5.,0) zu Gast. Die Kontrahenten können ihr Punktekonto sicher nur in den direkten Duellen untereinander aufbessern- dazu muss noch Bautzen gezählt werden. Ansonsten ist der Rest der Liga zu stark. Teamkapitän Andreas Henk geht mit seinen Mannen als leichter Favorit in diese Begegnung. Sie müssen ihren Heimvorteil zum zweiten Saisonsieg nutzen.

2017  poolstars-doebeln.de   globbers joomla templates