Poolstars Döbeln

Favoritenrolle ausgefüllt

11. Spieltag, Bezirksliga Ost

BiGa Bautzen – Poolstars Döbeln 2     2: 7

Favoritenrolle ausgefüllt

Die Poolstars- Reserve machte es ihrer 1. Mannschaft nach und konnte einen souveränen Auswärtssieg einfahren. Der Gastgeber, BiGa Bautzen, konnte nur phasenweise dagegenhalten. Am Ende sprang ein ungefährdeter 7:2- Erfolg heraus.Somit führen die Mittelsachsen die Tabelle weiterhin an und können weiter vom Aufstieg träumen- ähnlich wie die Vereinskameraden der „Ersten“.

Doch ganz so einfach, wie erhofft, gestaltete sich dieses Aufeinandertreffen nicht. In der 1. Runde konnte nur Mannschaftskapitän Matthias Glauer überzeugen. Mario Kattner und Matthias Neuber hatten erhebliche Probleme. Kattner fing sich gerade noch rechtzeitig und gewann eine hochdramatische Partie. Neuber schaffte dies nicht und musste sich geschlagen geben.

Dann aber drehten die Gäste auf und konnten in der 2. Runde einen Zwischenspurt einlegen, der zum vorzeitigen Gesamtgewinn führte. Alle drei Begegnungen gingen klar an den Tabellenführer.

Kattner und Glauer machten auch in der letzten Runde so weiter und erhöhten auf 7: 1. Einzig Neuber war wieder in eine Auseinandersetzung auf Augenhöhe verwickelt, die er letztlich denkbar knapp verlor.

Poolstars Döbeln 2: Glauer (3), Kattner (3), Neuber (1)

2017  poolstars-doebeln.de   globbers joomla templates