Poolstars Döbeln

Poolstars mit Losglück

Nach einem Freilos in der 1. Runde des SBV-Pokals, wurde nun die nächste Runde ausgelost. Am 5. Januar des kommenden Jahres treffen die DöbelnerPoolstars in der heimischen Spielothek 'go-in' auf den Tabellenführer der Bezirksliga Süd, den Meeraner BV. Auch die hatten bisher ein Freilos.

Nominell ist dies das einfachste Los im Topf gewesen. Die Meeraner sind das einzige Team aus der untersten Spielklasse Sachsens. Dagegen sind beide Poolstars- Vertretungen höherklassig angesiedelt.

Schon deshalb sind die Mittelsachsen klarer Favorit in dieser Begegnung. Dazu kommt der Heimvorteil, denn an den eigenen Tischen ist den Billardern des ESV Lok Döbeln schwer beizukommen. Allerdings haben sich die Verantwortlichen, des erstmals in dieser Art ausgetragenen Pokalwettbewerbs, einen besonderen Modus ausgedacht. Zwei Viererteams treten gegeneinander an, wie im normalen Spielbetrieb auch. Jedoch wird nur die Disziplin 8-Ball gespielt, jeweils auf drei Gewinnspiele. Zu Beginn kommt es zu einem Duell 4-gegen-4 mit Wechselstoß, das heißt versenkt ein Akteur eine Kugel, muss danach der nächste Mitspieler den Stoß ausführen. Im Anschluss daran sollen parallel eine Doppel- und zwei Einzelpartien die Entscheidung herbeiführen. Ist das nicht der Fall, wird ein sogenanntes Shoot-out- vergleichbar mit einem Elfmeterschießen beim Fußball- den Sieger ermitteln.

Diese Konstellation ist für alle Protagonisten Neuland und somit wird dieses vermeintlich leichte Los, kein Selbstläufer.

Der Anstoß erfolgt, wie immer, um 11.00 Uhr. Interessenten sind ebenfalls herzlich Willkommen.

Bis dahin wünschen die Döbelner Poolstars allen Billardbegeisterten, Unterstützern und Besuchern dieser Seite ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2014!!!

2017  poolstars-doebeln.de   globbers joomla templates