Poolstars Döbeln

Poolstars bei Einweihung in Freiberg

Die gestrige Eröffnungsveranstaltung der neuen Poolbillard- Spielstätte des BC Empor Freiberg war ein voller Erfolg. Und wir Döbelner Poolstars sind stolz, dabei gewesen zu sein. Neben einer Bundesliga- Begegnung im Birilli (5-Kegelbillard), gab es auch noch einen Schauwettkampf im Poolbillard, bei denen die neugegründete Freiberger Truppe gegen Plauen und die Billarder des ESV Lok Döbeln antrat. Etliche Zuschauer und Gäste verfolgten die Spiele mit Interesse. Die Pool- Spieler selber, versuchten sich an den, doch recht ungewohnten Disziplinen, wie zum Beispiel, Billardkegeln, Eurokegel und so weiter. Umgekehrt, versuchten sich auch viele am Poolbillardtisch und merkten, dass diese Variante doch recht anspruchsvoll ist.


Bei der Festrede durch den Vereinsvorsitzenden DSC00825 bearbdes BC Empor Freiberg, Thoralf Weidner, wurde nicht nur allen Helfern, Sponsoren
etc. gedankt, sondern auch die zukünftige Kooperation zwischen den beiden mittelsächsischen Billardclubs aus Freiberg und Döbeln offiziell bekanntgegeben. Poolstars- Abteilungsleiter Robby Sauer, richtete dazu ein paar Worte an die Anwesenden und überreichte symbolisch eine Plakette an den Empor- Vereinschef.

 

Mit der Kooperation, soll der SportDSC00774 bearb in Mittelsachsen populärer gemacht werden, wozu beide schon einige Pläne haben, um dies umzusetzen.
Wir wünschen den Freibergern alles Gute und beglückwünschen sie zu der sehr professionellen Spielstätte!!!

2017  poolstars-doebeln.de   globbers joomla templates