Poolstars Döbeln

Toller Kampfgeist wird nicht belohnt

2. Spieltag, Landesliga Ost

BC Joe´s Dresden 2 – Poolstars Döbeln 2     7:5

Toller Kampfgeist wird nicht belohnt

Obwohl die Landesligisten der Döbelner Poolstars ihr Heimrecht tauschen mussten, zeigten sie sich davon unbeeindruckt. Die Truppe von Matthias Glauer brachte den Staffelfavoriten BC Joe´s Dresden 2 in erhebliche Schwierigkeiten und an den Rand einer Niederlage. Leider wurde diese tolle Leistung noch nicht einmal mit einer Punkteteilung belohnt, sodass die Muldestädter mit leeren Händen, enttäuscht die Heimfahrt antreten mussten. Die Elbflorenzer traten mit etlichen Oberliga erfahrenen Spielern an, um keine Zweifel aufkommen zu lassen.

In der ersten Runde sorgten Matthias Glauer und Matthias Neuber für Ausrufezeichen und verbuchten Siege für das Döbelner Punktekonto. Stefan Schönfelder und Mario Kattner hingegen waren chancenlos.

In der zweiten Runde blieben die Gäste am Ball. Kattner und Neuber unterlagen zwar klar. Doch Glauer und Schönfelder konnten erneut den Ausgleich herstellen.

In der abschließenden und entscheidenden Runde, war die Paarungskonstellation eher unglücklich für die Mittelsachsen. Schönfelder konnte einem übermächtigen Gegner gut Paroli bieten, aber für einen Erfolg reichte es nicht ganz. Glauer, bestätigte abermals seine Topform und deklassierte seinen Kontrahenten. Kattner und Neuber hatten nichts mehr zuzusetzen und verloren.

Mit dieser Leistung brauch der Poolstars- Reserve nicht bange werden in dieser Liga.

Poolstars Döbeln 2: Glauer (3), Neuber (1), Schönfelder (1), Kattner

2017  poolstars-doebeln.de   globbers joomla templates