Poolstars Döbeln

Herzschlagfinale für Poolstars-Reserve

14. Spieltag, Landesliga

Poolstars Döbeln 2 - Joe's Dresden     2:10

Herzschlagfinale für Poolstars-Reserve

Es ist vollbracht! Die 2. Mannschaft machte es der eigenen Oberliga-Truppe nach und schafft den Klassenerhalt auf dem letzten Meter. Zwei winzig kleine Punkte sind vom komfortablen 8 Punkte- Vorsprung übrig geblieben und haben die Einheimischen doch noch jubeln lassen. Zu verdanken haben sie das nicht nur einer grandiosen Hinrunde,

von der sie im nachhinein erheblich gezehrt haben, sondern auch der gleichzeitigen Niederlage des Billard Team Vogtland 3 bei PPC-Joker Leipzig 2.

Das die letzte Saisonbegegnung gegen den schon lange als Aufsteiger feststehenden Tabellenführer Joe's Dresden, eine heikle Angelegenheit wird, war allen klar. Für einen Sieg fehlen einfach die spielerischen Mittel. So lag die Hoffnung von vornherein auf einen Erfolg der 'Joker'.

In der ersten Runde ist der Spielgewinn von Matthias Neuber hervorzuheben. Er bezwang, in einem fehlerreichen und zermürbenden 14/1- Match, seinen Dresdner Gegenüber knapp. Matthias Glauer, Mike Rütz und Lisa Lehmann kassierten teilweise deftige Schlappen.

In der folgenden Runde gab es ein ähnliches Bild. Auch hier war es wieder Neuber der eine äußerst enge Partie für sich entschied. Leider konnten seine drei Mitspieler leistungsmäßig nicht davon profitieren und steckten erneut Spielverluste ein.

Die abschließende Runde ergab aus Döbelner Sicht keine erfreulichen Resultate mehr. So stand am Ende ein verdientes 2:10 auf dem Scoreboard.

Nun fing aber das Zittern erst richtig an, denn Verbleib beziehungsweise Abstieg hingen jetzt vom Ausgang der Begegnung in Leipzig ab. Und man muss den Messestädtern das Kompliment machen, dass sie sich haben nicht hängenlassen. Obwohl es für sie nur noch um die 'goldene Ananas' ging, haben sie das Saisonfinale ernst genommen. Mit 7:5 bezwangen die Leipziger die aufopferungsvoll kämpfenden Vogtländer. Diese müssen den schweren Gang eine Klasse tiefer vollziehen, gleichwohl sie in der Rückrunde deutlich besser waren als die Poolstars-Reserve.

In der kommenden Sommerpause wird die Vorbereitung im Training und personell auf die anstehenden Aufgaben angepasst.

2017  poolstars-doebeln.de   globbers joomla templates