Poolstars Döbeln

Poolstars testen im Harz

Ein weiteres Testspiel haben sich die Döbelner Poolstars an Land gezogen. Am Samstag um 11.00 Uhr absolvieren die Mittelsachsen im sachsen-anhaltinischen Aschersleben gegen den dort ansässigen Club 'Break-on' eine Partie. Die Gastgeber haben eine sehr gute Qualität und sind in der vergangenen Saison in die Oberliga aufgestiegen. Deren 2. Team spielt, wie die Poolstars-Reserve, ebenso in der Landesliga.


Ein Quintett wird die Fahrt in den Harz in Angriff nehmen. Aus der Oberliga- Truppe Andre Dittmann und Maik Thiele, aus dem Landesliga- Kader Matthias Glauer und die beiden Neulinge Thomas Hellmann und Andreas Henk. Die beiden letztgenannten bestritten vor drei Wochen ihr Debüt im Poolstars- Shirt. Nun werden sie ein weiteres Mal unter Punktspielbedingungen zum Einsatz kommen. Die etablierten Kräfte sollen sie dabei unterstützen.
Die Ascherslebener sind ein harter Brocken. Das bekam Robby Sauer, der von einer Knie-OP noch nicht wieder genesen ist, beim diesjährigen Osterturnier zu spüren und zu sehen. So entstand auch der Kontakt zur Truppe aus dem Nachbarbundesland.
Für die Döbelner geht es darum, vor der anstehenden schweren Saison, Wettkampfhärte zu bekommen. Ende September geht dann der Ernst in der höchsten sächsischen Spielklasse und der Landesliga los. Bis dahin gilt es fleißig zu trainieren.

2017  poolstars-doebeln.de   globbers joomla templates