Poolstars Döbeln

Dritter Sieg in Folge für Poolstars- Reserve

4. Spieltag, Landesliga

Billard Team Vogtland 3 – Poolstars Döbeln 2     3 : 9

Dritter Sieg in Folge für Poolstars- Reserve

Die Erfolgsserie der 2. Mannschaft der Döbelner Poolstars geht weiter. Auch am 4. Spieltag waren die Barthel- Schützlinge nicht zu stoppen. Diesmal zogen das gastgebende Billard Team Vogtland 3 den Kürzeren.

Die lange Fahrt bis Plauen verdauten die Mittelsachsen schnell und waren von Beginn an konzentriert. Schon in der 1. Runde boten die Muldestädter gute Leistungen und gingen in Führung. Matthias Glauer (60:48), Michael Bös (60:18, beide im 14/1) und Matthias Neuber (6:3, im 10- Ball) trotzten ihren Kontrahenten einen Sieg ab. Teamkapitän Andre Barthel (59:60) hatte viel Pech und verlor denkbar und undankbar knapp.

Als wäre so eine Partie nicht genug, machte er es auch in der 2. Runde spannend. Und wieder musste er eine Niederlage (5:6) einstecken. Bös (3:5) konnte an seine Darbietung nicht anknüpfen und gab den nächsten Punkt ab. Ihre Mannschaftskollegen Glauer (5:0) und Neuber (5:1) machten es erheblich besser und sprangen dafür in die Bresche.

In der abschließenden Runde wurde der Auswärtssieg nicht nur gesichert, sondern auch in die Höhe getrieben. Neuber (7:2), Bös (6:4), Glauer (7:3) und Barthel (7:4) hielten bis zum Schluss die Konzentration aufrecht.

Damit wurde der 3. Tabellenrang gefestigt und momentan ist der Abstand zum Abstiegsplatz groß genug.

Billard Team Vogtland 3: Meyer (2), Böttcher (1), Scheftewitz, Schumann

Poolstars Döbeln 2: Barthel (1), Glauer (3), Neuber (3), Bös (2)

2017  poolstars-doebeln.de   globbers joomla templates