Poolstars Döbeln

Poolstars-Oberligisten vor schweren Gang

Am 8. Dezember geht es wieder um Punkte für die Döbelner Billardsportler. In der Oberliga und Landesliga wird der 5. Spieltag ausgetragen.

Eine schier unlösbare Aufgabe steht hier der Mannschaft (6.,3) in der höchsten sächsischen Spielklasse bevor. Die Schützlinge von Kapitän Andre Dittmann müssen zum Tabellenzweiten Meißen reisen. Das Meißener Quartett,das seine Heimspiele in Dresden austrägt, ist klarer Favorit. Sie haben vom spielerischen Vermögen her, ganz klare Vorteile. Außerdem kann diese Truppe dem derzeitigen Tabellenführer und vor kurzem Bronzemedaillengewinner im Deutschen Mannschaftspokal PPC Joker Leipzig, wahrscheinlich als einzigstes Team den Aufstieg streitig machen. Das wissen natürlich auch die Mittelsachsen. Schadensbegrenzung heißt hier die Devise.

Am gleichen Tag tritt die 2. Vertretung der Döbelner Poolstars (3.,9) in der heimischen Spielothek 'go-in' an. Gegner sind die Akteure von Pool 2000 Leipzig 4 (6.,4). In dieser Partie können die Mittelsachsen weitere wichtige Punkte sammeln. Mittlerweile haben sich die Einheimischen den Favoritenstatus erkämpft. Ein Sieg ist möglich, aber die Gäste sind erfahren. Teamkapitän Andre Barthel möchte aber mit seinen Mitstreitern auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze bleiben.

2017  poolstars-doebeln.de   globbers joomla templates