Poolstars Döbeln

Krampf, Kampf, Aufholjagd, Sieg

2. Spieltag, Oberliga

Poolstars Döbeln - BiBaBo Leipzig 2     7 : 5

Krampf, Kampf, Aufholjagd, Sieg

Ein Dejavú erlebten die Billarder des ESV Lok Döbeln in der Oberliga. Wie in der vergangenen Saison trafen die Poolstars am 2. Spieltag auf BiBaBo Leipzig 2. Und wie im vergangenen Jahr feierten sie gegen diese gestandene Oberliga- Mannschaft einen 7:5- Erfolg. Damit haben die Mittelsachsen drei wichtige Punkte für den Verbleib in der höchsten sächsischen Spielklasse gesammelt.

Der Weg bis dahin war aber mehr als steinig. Beide Teams waren mit Niederlagen in die Saison gestartet und brauchen dringend jeden Punkt.

Dieser Druck führte dazu, dass die Akteure verkrampfen und spielerisch nervös agierten. Vor allem die Gastgeber blieben in der ersten Runde erheblich unter ihren Möglichkeiten. Alle vier Partien gingen mehr oder weniger deutlich an die Gäste. Ein Debakel drohte den Mannen von Kapitän Andre Dittmann.

Weiterlesen: Krampf, Kampf, Aufholjagd, Sieg

Erwartungsgemäße Niederlage

2. Spieltag, Landesliga

PPC- Joker Leipzig 2 - Poolstars Döbeln 2     11:1

Erwartungsgemäße Niederlage

Die Poolstars-Reserve kam nicht, wie erhofft, schadlos aus der Partie beim Aufstiegsaspiranten PPC-Joker Leipzig 2. Mit 1:11 setzte es eine schwere, aber erwartungsgemäße Niederlage für die Döbelner. Teamleiter Matthias Glauer gab einem weiteren Neuling eine Chance. Torsten Dathe wechselte das Spielgerät, vom Tischtennisschläger zum Billardqueue, und debütierte im Poolstars- Dress. Zwar blieb ihm ein Erfolgserlebnis vergönnt, seine Sache machte er trotzdem gut.

In Runde eins wäre mit etwas Glück wenigstens ein Sieg möglich gewesen. Mike Rütz verpasste es den Sack zuzumachen und verlor denkbar knapp. Neuber, Glauer und Henk waren machtlos.

Weiterlesen: Erwartungsgemäße Niederlage

Poolstars wollen Erfolgserlebnis

Nach dem verpatzten Saisonauftakt beider Poolstars-Vertretungen, soll nun ein positives Ergebnis her. Sowohl in der Oberliga, als auch in der Landesliga gingen die Billarder des ESV Lok Döbeln am ersten Spieltag unglücklich und knapp mit 5:7 leer aus. Die Teams wollen jetzt möglichst punkten.

Viel vorgenommen haben sich die Oberligisten um Mannschaftsleiter Andre Dittmann. Der erste Heimauftritt am Sonntag ab 11.00 Uhr in der Döbelner Spielothek 'go-in' soll mit einem Sieg enden. Dazu muss aber die etablierte Truppe von BiBaBo Leipzig 2 geschlagen werden. Die Gäste starteten mit einem 2:10- Debakel in die Saison und wollen ganz sicher in der Muldestadt diese Scharte auswetzen. Eine enge und spannende Partie ist zu erwarten.

Die Poolstars-Reserve geht dieses Mal auf Reisen. Sie treten, ebenfalls am Sonntag um 11.00 Uhr bei PPC-Joker Leipzig 2 an. Die Messestädter sind nicht nur Favorit, sondern auch heiß auf diese Begegnung. Denn sie waren am 1. Spieltag spielfrei und wollen nun endlich aus den Startlöchern kommen.

Matthias Glauers Crew wird alles aufbieten müssen, um schadlos aus diesem Match hervorzugehen. Die Gastgeber werden diese Saison sicher den Aufstiegsplatz ins Visier nehmen, während die Döbelner kleinere Brötchen backen müssen und mit einem Nichtabstiegsplatz das Maximum erreicht hätten.

Gelungenen Auftakt knapp verfehlt

1. Spieltag, Oberliga

Billard Team Vogtland - Poolstars Döbeln    7 : 5

Gelungenen Auftakt knapp verfehlt

Mit gemischten Gefühlen fuhr die 1. Mannschaft der Döbelner Poolstars zum Auswärtsspiel beim Aufsteiger Billard Team Vogtland. In Plauen sollten erwartungsgemäß die Trauben hoch hängen, denn der Neuling hat eine spielstarke Truppe am Start. Mit dem 13jährigen Christian Fröhlich ist eines der größten Talente Deutschlands bei den Südsachsen aktiv.

Beide Teams traten nominell in Bestbesetzung an. Das änderte an der Tatsache nichts, dass die Gastgeber favorisiert waren.

In Runde eins gab es stets ausgeglichene Partien. Ausgeglichen war auch diese Runde, denn jeweils zwei gingen an beide Vertretungen. Teamleiter Andre Dittmann (90:100) und Robby Sauer (96:100) hatten leider das Nachsehen. Maik Thiele (100:96) bot eine tolle Leistung und hatte die nötige Nervenstärke. Wie auch Rico Funke (8:6,im 10-Ball), der trotz erheblichen Trainingsrückstandes der beste Poolstars-Akteur an diesem Tage war.

Weiterlesen: Gelungenen Auftakt knapp verfehlt

Zweite Runde führt auf die Verliererstraße

1. Spieltag. Landesliga

Poolstars Döbeln 2 - BiGa Bautzen    5 : 7

Zweite Runde führt auf die Verliererstraße

Das erste Saisonspiel fing gut an und hörte passabel auf. Aber zwischendrin ging die gesamte Partie verloren. So kurz und knapp kann man den Heimauftritt der Döbelner Poolstars-Reserve gegen BiGa Bautzen in der Landesliga zusammenfassen.

Nach dem Spielverlauf wäre eine Punkteteilung mehr als verdient gewesen. Denn in der 1. Runde dominierten die Gastgeber. Teamkapitän Matthias Glauer (60:20), Matthias Neuber (60:44) und Mike Rütz (60:59) holten in ihren 14/1- Begegnungen allesamt einen Sieg. Punktspiel- Neuling Andreas Henk (5:6) startete verheißungsvoll, aber verlor dann den Faden und unglücklich das 10- Ball Match. Mit einer 3:1- Führung konnte die Poolstars-Reserve zuversichtlich in die nächste Runde gehen.

Weiterlesen: Zweite Runde führt auf die Verliererstraße

Poolstars vom Blitz getroffen

Poolstars Döbeln Mannschaften
Aber keiner wurde verletzt! Es war kein Blitz vom Himmel herab, sondern aus einer Kamera. Um den bisherigen Mannschaftsfotos einen anderen Anstrich zu verpassen, haben sich die Döbelner Poolstars professionelle Hilfe ins Boot geholt.

Der Fotograf Andre Braun, ebenfalls ein Döbelner, hat die Spieler schon häufig in deren Heimstätte für die Zeitung abgelichtet. Durch diesen Kontakt entstand die Idee für Mannschaftsfotos einmal an anderer Stelle. Natürlich kam als Kulisse nur die Heimat der ansässigen Poolbillarder des ESV Lok Döbeln infrage. Der Obermarkt der Muldestadt bot den geeigneten Rahmen für das Fotoshooting.

Die entstandenen Ergebnisse können sich sehen lassen. Ein herzlicher Dank geht an Andre Braun. Nicht nur für die tollen Bilder, auch für die Geduld. Manchmal konnte er vor lachen den Auslöser nicht drücken, weil immer irgendein Kommentar derjenigen die gerade nicht vor der Kamera posieren mussten kam.

2017  poolstars-doebeln.de   globbers joomla templates