Poolstars Döbeln

Lospech für Poolstars-Akteure

Das Billard Cafe Magic in Chemnitz war am vergangenen Wochenende Gastgeber des gleichnamigen 8- Ball und Snookerturniers. Drei Wettbewerbe werden nebeneinander ausgetragen. Es gibt eine Snooker- Konkurrenz, 8- Ball für Ligaspieler und für Hobbyspieler.

Um für die nächsten wichtigen Aufgaben gewappnet zu sein, gingen auch vier Billarder der Döbelner Poolstars an den Start. Das Feld war übersichtlich mit knapp 15 Teilnehmern besetzt. Klein aber fein, denn auch Regionalligisten waren vertreten.

Weiterlesen: Lospech für Poolstars-Akteure

Deutschland spielt Billard 2014

deutschland spielt billard

 

Auch wir sind bei dieser Aktion dabei! Eine tolle Initiative der DBU, bei der sich am 3./4. Mai deutschlandweit alles um Billard dreht. Egal ob Karambol, Poolbillard oder Snooker, jeder Verein kann sich präsentieren.

Natürlich wollen wir die Aktion "Deutschland spielt Billard" unterstützen und nutzen, um den Menschen diesen interessanten, anspruchsvollen und faszinierenden Sport näherzubringen. Deshalb laden die Poolstars Döbeln alle Interessierten am 3./4. Mai ganz herzlich in ihre Spiel-und Trainingsstätte der Spielothek 'go-in' ein.

Mehr Infos zum Angebot an diesen beiden Tagen erfahrt ihr rechtzeitig. Bis dahin, bleibt neugierig!

Zur Aktion der DBU

DBU-Logo

Poolstars auf verlorenem Posten

10. Spieltag, Oberliga

Poolstars Döbeln - BiBaBo Leipzig     1 : 11

Poolstars auf verlorenem Posten

Überrascht hat das Ergebnis niemanden bei den gastgebenden Billardern des ESV Lok Döbeln. Standesgemäß kamen sie gegen klar bessere Gäste von BiBaBo Leipzig mit 1:11 unter die Räder. Wie schon im Hinspiel war die Crew von Teamkapitän Andre Dittmann selten auf Augenhöhe und holte nur den Ehrenpunkt. Das ändert jedoch nichts an der Ausgangslage für die Muldestädter in der höchsten Spielklasse Sachsens. Nach wie vor im Abstiegskampf, aber der Klassenerhalt ist noch möglich.

Der Spielverlauf ist schnell erzählt. In der ersten Runde gingen alle Matches deutlich an die Gäste.

Weiterlesen: Poolstars auf verlorenem Posten

Zu dritt chancenlos

10. Spieltag, Landesliga

PPC-Joker Leipzig 2 - Poolstars Döbeln 2     10:2

Zu dritt chancenlos

Das war ein Spiel zum Vergessen für die Poolstars-Reserve des ESV Lok Döbeln. Die Personaldecke wurde immer dünner und so fehlten etliche Leistungsträger aus persönlichen oder beruflichen Gründen. Statt als Quartett, musste die zweite Vertretung den 10. Spieltag in der Landesliga als Trio in Angriff nehmen. Die Gastgeber vom PPC-Joker Leipzig 2 störte das wenig. Sie hatten beim Hinspiel dasselbe Problem.

Matthias Neuber, Lisa Lehmann und Stefan Schönfelder hielten nach Kräften dagegen und versuchten die drohende Niederlage erträglich zu halten.

In der Eröffnungsrunde verloren alle drei Mittelsachsen ihre Matches recht deutlich.

Weiterlesen: Zu dritt chancenlos

Poolstars mit toller Leistung bei Sachsenmeisterschaft

Die Sachsenmeisterschaft im 8-Ball war eine der am besten besuchten der vergangenen Jahre. Ganze 60 Teilnehmer fanden sich in Dresden ein, um den sächsischen Champion unter sich auszumachen. Darunter befanden sich mit Andre Dittmann, Rico Funke und Maik Thiele auch drei Akteure der Döbelner Poolstars.

In 12 Gruppen wurden die Aktiven zugelost. Die jeweils Gruppenersten und vier besten Zweiten qualifizierten sich für die Hauptrunde am nächsten Tag. Zuvor wurde aber die Gruppenphase zur Bewährungsprobe für alle Billarder.

Weiterlesen: Poolstars mit toller Leistung bei Sachsenmeisterschaft

Mission Klassenerhalt geht weiter

Am 15. März bestreiten die beiden Poolstars-Vertretungen ihren 10. Spieltag. Während die Landesligisten ihren Ligaverbleib sicher haben dürften, geht diese Mission für die Truppe um Teamleiter Andrè Dittmann in der Oberliga weiter.

Um 11.00 Uhr empfängt die 1. Mannschaft der Döbelner Poolstars (7.,5) die favorisierten Akteure von BiBaBo Leipzig 1 (4.,14) in der heimischen Spielothek 'go-in'. Ein kleiner Lichtblick, in Gestalt eines Unentschiedens gegen die Reserve der kommenden Gäste, gelang den Billardern des ESV Lok Döbeln am vergangenen Spieltag. Doch die Schatten eines Abstiegs liegen weiterhin über den Muldestädtern. Die Leipziger hingegen zählen zur Elite in Sachsen, was sie den Gastgebern im Hinspiel beim 1:11- Debakel bewiesen. Daran dürfte der jetzige Heimvorteil der Mittelsachsen auch nichts ändern. Alles andere als eine Niederlage, wäre eine große Überraschung. Kampflos wird sich das Heim-Quartett ihrem Schicksal aber nicht ergeben.

Weiterlesen: Mission Klassenerhalt geht weiter
2017  poolstars-doebeln.de   globbers joomla templates